Helfen Sie uns, einen neuen Planeten zu schaffen, selbst nach Ihrer Zeit! Sie haben die Möglichkeit, unsere Projekte mit einer testamentarischen Berücksichtigung zu unterstützen. Damit kann ein Projekt umgesetzt werden, um die Situation der Ärmsten zu verbessern und die Umwelt zu schützen. Wir werden ihre Unterstützung einem bestimmten Projekt zu ihrem Gedenken zuordnen.

Nouvelle Planète ist von der Erbschaftssteuer befreit. Dadurch kommt die gesamte gespendete Summe einem bestimmten Projekt zugute.

Sie können die Projekte von Nouvelle Planète auf zwei Arten fördern:

• Durch eine Erbschaft : Sie können Nouvelle Planète als Miterben einsetzen (mit anderen Personen oder Organisationen). Die gesetzlichen Erben erhalten ihren gesetzlich festgelegten Erbanteil.

• Mit einem Legat : Sie können Nouvelle Planète einen festgelegten Betrag oder ein bestimmtes Gut, beispielsweise eine Lebensversicherung, überschreiben.

In beiden Fällen haben Sie die Möglichkeit, ein bestimmtes Projekt zu wählen, welches Sie unterstützen möchten. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Bundesbehörden www.ch.ch. Sie finden dort auch ein Muster zum Kopieren. Bitte beachten Sie, dass das Testament komplett handschriftlich verfasst werden muss.

Uns ist bewusst, dass das Vermerken von Nouvelle Planète in einem Testament ein grosser Schritt ist. Sollten Sie Fragen haben oder Hilfe bei der Umsetzung benötigen, nimmt Philippe Randin, Geschäftsführer von Nouvelle Planète gerne Kontakt mit Ihnen auf. Sie können zudem unsere Unterlagen bestellen und ein Gespräch vereinbaren – persönlich und streng vertraulich.