Nouvelle Planète ist seit 1989 in Vietnam tätig. Ursprünglich wurden Leprakolonien, Waisenheime und Projekte für ethnische Minderheiten in den zentralen Hochebenen unterstützt. Wir haben zudem Projekte in zwei Provinzen im Mekong Delta und in der Küstenregion unterstützt um die Lebensqualität der Bevölkerung in ländlichen Regionen zu verbessern.

2020 in Zahlen

3
unterstütze Projekte
261'192.-
eingesetzt für die Projekte
1
Einsatz abgesagt

Die Koordination der Projekte wird in Vietnam von Nouvelle Planète Vietnam sichergestellt. Das Team hat seinen Sitz in Ho-Chi-Minh.

Strategie von Nouvelle Planète in Vietnam :

Nouvelle Planète konzentriert sich momentan auf zwei Gemeinden im Distrikt Tay Giang in der Provinz Quảng Namauf den Hochebenen: In A Vương und Dang sowie im Distrikt Trà Cú im Mekong Delta. Es handelt sich um Gemeinden und Dörfer in denen die Armut und der Anteil der ethnischen Minderheiten sehr hoch sind. Die Projekte betreffen die Bereiche Wasser, erneuerbare Energien und Infrastruktur, beispielsweise Brücken.

Projektbeispiel

Dai Phuoc

Installation von Biogas-Systemen für 210 Familien

CHF 104'881.-
Binh Phu

Verbesserung des Zugangs zu Trinkwasser für 1'350 Dorfbewohner

CHF 57'028.-
Tan Long

Bau und Renovation von 3 Fussgängerbrücken, um die Mobilität der Dorfbevölkerung zu verbessern

CHF 61'825.-
Luu Cu

Bau von 2 Klassenzimmern für einen Kindergarten

CHF 64'684.-